Deutsch
English
Русский
Neuroradiologie

Univ.-Prof. Dr. Mirko Pham
Direktor des Instituts

Das Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie der Universität Würzburg gehört zu den ältesten neuroradiologischen Einrichtungen in der Bundesrepublik. Wie an anderen Standorten auch, gehörte früher die Neuroradiologie zu den klinischen Fächern, in diesem Falle zu der Neurologischen Klinik. Seit 1977 existiert bereits eine Abteilung für Neuroradiologie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. M. Nadjmi. Organisatorisch wurde diese Abteilung in die Kopfklinik eingebunden, die nach amerikanischem Muster zum ersten Mal in Deutschland hier in Würzburg verwirklicht wurde. Diese Struktur und Lage bietet eine hervorragende Möglichkeit zur engen Zusammenarbeit mit den klinischen Fächern. Auch dies betont die Tatsache, dass es sich bei der Neuroradiologie eigentlich um ein klinisches Fach handelt. Dies wird auch heute in der täglichen Zusammenarbeit der unterschiedlichen Fachdisziplinen der Kopfklinik praktiziert. Mit Ablauf des 30.09.2016 ging Herr Prof. Dr. László Solymosi, Leiter der Abteilung für Neuroradiologie des Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, in den verdienten Ruhestand. Seine Nachfolge trat zum 01.10.2016 Herr Prof. Dr. Mirko Pham an. In diesem Zusammenhang beschloss der Klinikumsvorstand mit Zustimmung der Medizinischen Fakultät, der Hochschulleitung und des Aufsichtsrats die Umwandlung der selbständigen Abteilung für Neuroradiologie in ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie und bestellte Herrn Prof. Dr. Pham zu dessen Direktor.